Das Fachblatt

Im Fachblatt veröffentlicht die Vereinigung Beiträge zur Archiv- und Bibliothekswissenschaft sowie zu anverwandten Fachrichtungen. Es werden sowohl theoretische Fragestellungen als auch praktische und technische Probleme bezüglich der Aufbewahrung, Bewertung, Restaurierung, Erschließung und Bereitstellung von Archivalien oder Büchern behandelt. Selbstverständlich verfolgt die Vereinigung die aktuellen Tendenzen und neuen Entwicklungen im Archiv- und Bibliothekswesen. Das Fachblatt enthält jedoch auch Artikel über die Geschichte und Organisation von Archivbildnern und Bibliotheken sowie Beiträge zur Geschichte und Reichhaltigkeit bestimmter Archivbestände oder Sammlungen von Bibliotheken sowie biographische Studien über Archivare, Bibliothekare, Sammler oder Bibliophile im Allgemeinen.

Im Jahr 2007, wurde die redaktionelle Ausrichtung des Blattes neu gestaltet, die sich fortan auf zweierlei Inhalte aufspaltet: ein spezifisches Thema, das in acht bis zehn Artikeln behandelt wird, von denen mindestens die Hälfte internationale Beiträge sein müssen, und ein allgemeiner Teil mit den regelmäßig vom ABB veröffentlichten Artikeln und den üblichen Rubriken (Chroniken und Protokolle). Das spezifische Thema bezieht sich von Jahr zu Jahr abwechselnd auf das Archivwesen und auf das Bibliothekswesen. Der Lektorenausschuss wurde zudem um Mitglieder aus akademischen Kreisen erweitert.
Die Artikel können in Französisch, Niederländisch, Deutsch, Englisch, Italienisch und Spanisch veröffentlicht werden.

Die Zeitschrift wird mit Unterstützung der Universitätsstiftung Belgiens veröffentlichtUniversitätsstiftung Belgiens

Eine Bestellung aufgeben ? - abb@kbr.be

Preis des Abonnements : € 30,– (40 $) zzgl. Lieferkosten und MwSt (6 %)


Kontonummer:
IBAN : BE30 0680 9465 1011
BIC : GKCCBEBB
Anmerkungen:
1. Die angegebenen Preise enthalten nicht die MwSt und Lieferkosten.
2. Buchhandlungen und Mitglieder ABB-Mitglieder erhalten einen Nachlass von 20 %.

Folgende Bände und Heften sind noch verfügbar:

In 2016 richt Archief- en Bibliotheekwezen in België de schijnwerpers op de archieven van de jeugdbewegingen in België. Wel zeventig bewegingen en koepelorganisaties die tussen 1850 en 1970 actief waren in ons land komen daarbij aan bod. Alle bijdragen, geschreven door deskundigen ter zake, bevatten een selectieve bibliografie (met gepubliceerde en onuitgegeven werken), een kort historisch overzicht, een beschrijving van de bewaarde archieven, en een lijst van publicaties gerealiseerd door de betrokken jeugdbeweging (tijdschriften, infobladen, lied- en spelboeken et cetera). Met dit referentiewerk menen we tegemoet te kunnen komen aan vragen van beroepshistorici, van studenten en leraren geschiedenis, van pedagogen, sociologen, politicologen, journalisten, archivarissen, documentalisten en ... van leden en oud-leden van de bewegingen! We hopen vooral dat het onderzoek naar het zeer populaire fenomeen van de jeugdbeweging ermee gestimuleerd wordt, en dat onze kennis dienaangaande binnen de kortste keren aanzienlijk mag toenemen!

Prijs : 30,00 euro (portkosten en BTW niet inbegrepen)

Bestellen? abb@kbr.be


2015
Pour le pire et pour le meilleur. L'avenir des bibliothèques. 30 €
In kwade en in goede dagen. De toekomst van de bibliotheek. 30 €

2014
Le non-film, la mémoire du cinéma.30 €
Film-gerelateerde collecties, het geheugen van de film.30 €

2013
Rara, antiqua et pretiosa? Des "Réserves précieuses".30 €
Rara, antiqua en pretiosa? Over afdelingen "Kostbare Werken".30 €

2012
Favorite ou bête noire? La notion de "Collection" dans le monde archivistique.30 €
Verwend of verwenst? Verzamelingen in het archief.30 €

2011
La numérisation du patrimoine écrit: du virtuel à la réalité.30 €
De digitalisering van het geschreven erfgoed: van denkbeeld tot feit.
30 €

2010
I. Le congrès de Bruxelles. 1910-2010.30 €
Het congres van Brussel. 1910-2010.30 €
II. Archives des musées.30 €
Museumarchieven.30 €

2009
Le dépôt légal: passé, présent, futur.30 €
Het Wettelijk Depot: verleden, heden, toekomst.30 €

2008
Les archives du sport.30 €
Het sportarchief.30 €

2007
Le journal dans tous ses états.30 €
Het rijk van de krant.30 €

20061-430 €
20051-430 €
20041-430 €
20031-430 €
20021-430 €
20011-430 €
20001-430 €
19991-430 €
19981-430 €
19971-430 €
19961-426 €
19951-426 €
19941-426 €
19941-426 €
19931-426 €
19921-426 €
19911-212,5 €
19913-412,5 €
19901-212,5 €
19903-412,5 €
19891-212,5 €
19881-212,5 €
19883-412,5 €
19873-412,5 €
19863-412,5 €
19851-425 €
19831-425 €
19821-425 €
19811-425 €
19791-425 €
19781-212,5 €
19783-412,5 €